Software aktualisieren per apt

Bevor Software auf dem Raspberry PI installiert wird, sollte erst einmal geprüft werden, ob die vorhandene Software aktuell ist. Dies ist unter Raspbian mit dem von Debian bekannten Paketmanager apt möglich. Hier verwende ich das neue Programm apt und nicht die aus älteren Versionen bekannten apt-get oder apt-cache. Die Aktualisierung der Software sollte regelmässig gemacht […]

Bevor Software auf dem Raspberry PI installiert wird, sollte erst einmal geprüft werden, ob die vorhandene Software aktuell ist. Dies ist unter Raspbian mit dem von Debian bekannten Paketmanager apt möglich. Hier verwende ich das neue Programm apt und nicht die aus älteren Versionen bekannten apt-get oder apt-cache.

Die Aktualisierung der Software sollte regelmässig gemacht werden, damit keine alte Software bei denen Sicherheitslücken gefunden werden, die Sicherheit deines Raspberry PI gefährden und damit auch des Netzwerks in dem sich dieser befindet gefährden. Auch gibt es Programme wie cron-apt die Sicherheitsupdate per Cronjob automatisch einspielen.

Neue Paketinformationen holen

sudo apt update

Aktualisierungen anzeigen

Erst einmal sollen die neuen Pakete ausgelistet werden, damit man etwa abschätzen kann, wie umfangreich das Update gleich wird.

apt list --upgradable

Pakete aktualisieren

Nun können die aktualisierten Pakete installiert werden. Dies noch einmal bestätigt werden.

sudo apt upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  bind9-host binutils ca-certificates initramfs-tools libbind9-90 libc-bin libc-dev-bin libc6 libc6-dbg libc6-dev libdns-export100 libdns100
  libgnutls-deb0-28 libgnutls-openssl27 libicu52 libirs-export91 libisc-export95 libisc95 libisccc90 libisccfg-export90 libisccfg90 libldap-2.4-2 liblwres90
  libraspberrypi-bin libraspberrypi-dev libraspberrypi-doc libraspberrypi0 librtmp1 libsystemd0 libtirpc1 libudev1 locales login multiarch-support passwd
  raspberrypi-bootloader raspberrypi-kernel raspi-config rpcbind systemd systemd-sysv tzdata udev unzip wget
45 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 101 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 4.491 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j

Da mit dem Update auch ein neuer Kernel für Linux (raspberrypi-kernel) mitgekommen ist, muss der Raspberry PI danach per sudo reboot neugestartet werden, damit der neue Kernel verwendet werden kann.

Installierte Pakete auflisten

Manchmal ist es interessant zu wissen welche Programme installiert sind oder falls Konfigurationsoptionen erst ab einer bestimmten Version einer Software verfügbar sind, Plugins nachinstalliert werden sollen oder Sicherheitslücken bekannt wurden und man davon betroffen ist.

dpkg --list
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name                Version        Architektur    Beschreibung
+++-===================-==============-==============-===========================================
ii  acl                 2.2.52-2       armhf          Access control list utilities
ii  adduser             3.113+nmu3     all            add and remove users and groups
ii  alsa-utils          1.0.28-1       armhf          Utilities for configuring and using ALSA
ii  apt                 1.0.9.8.4      armhf          commandline package manager
ii  apt-listchanges     2.85.13+nmu1   all            package change history notification tool
ii  apt-transport-https 1.0.9.8.4      armhf          https download transport for APT
ii  apt-utils           1.0.9.8.4      armhf          package management related utility programs
ii  aptitude            0.6.11-1       armhf          terminal-based package manager
ii  aptitude-common     0.6.11-1       all            architecture independent files for the apti
ii  avahi-daemon        0.6.31-5       armhf          Avahi mDNS/DNS-SD daemon
ii  base-files          8+rpi1         armhf          Debian base system miscellaneous files
ii  base-passwd         3.5.37         armhf          Debian base system master password and grou
ii  bash                4.3-11+deb8u1  armhf          GNU Bourne Again SHell
ii  bash-completion     1:2.1-4        all            programmable completion for the bash shell
…

Bestimmtes installiertes Paket auflisten

Um nicht die komplette Liste aller Programme zu bekommen kann der Programmname mit angegeben werden, von dem du die Informationen benötigst. Hier wird das Programm bash angezeigt.

dpkg --list bash
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name           Version      Architektur  Beschreibung
+++-==============-============-============-=================================
ii  bash           4.3-11+deb8u armhf        GNU Bourne Again SHell

Das Auflisten der Programme funktioniert auch mit einem Platzhalter „*“. Da es mehrere Pakete gibt bei denen der Name mit bash beginnt, kann wird einfach ein Stern abgehängt.

dpkg --list bash*
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name           Version      Architektur  Beschreibung
+++-==============-============-============-=================================
ii  bash           4.3-11+deb8u armhf        GNU Bourne Again SHell
ii  bash-completio 1:2.1-4      all          programmable completion for the b
un  bash-doc                   (keine Beschreibung vorhanden)

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.